Auswahl

Eine ausführliche Referenzliste finden Sie unten als Download.

 

Entwurf und Ausführungsplanung des Hochwasserrückhaltebeckens Ruttscheid, Stadt Königswinter, Grebner-Ruchay GmbH. 

Stauvolumen 35.000 m³.

Bemessung und Konstruktion, fachtechnische Berechnungen

Entwurf und Ausführungsplanung eines kombinierten Regenrückhalte- und Bodenfilterbeckens für die
Entwässerung der BAB A 3, Bw 89400 Königswinter-Nord, Grebner-Ruchay- GmbH.

Stauvolumen 1.000 m³

Erschließungsplanung des Neubaugebiets „Grauertseck“ in Ransbach-Baumbach, VG Ransbach-Baumbach.

Entwässerungs- und verkehrstechnische Planung von 6.000 m² Verkehrsflächen und 1.400 m Kanalnetz

Erschließungsplanung des Neubaugebiets „Auf dem Höttel“ in Waldbreitbach, VG Waldbreitbach.

Verkehrstechnische Planung von 4.500 m² Verkehrsflächen

Ausbau und Neugestaltung des Dorfplatzes in der Gemeinde Dienethal, VG Nassau.

Platzausbau, Stellplatzerweiterung und Planung eine fremdenergiefreien Brunnens.

Entwässerung

Generalentwässerungsplanung OG Winden, Verbandsgemeindewerke Nassau

Generalentwässerungsplanung OG Oberwies, Verbandsgemeindewerke Nassau

Generalentwässerungsplanung Stadt Sinzig, Stadtwerke Sinzig

Generalentwässerungsplanung Abwassergruppe Klosterberg, ca 56 km, Grebner GmbH

Generalentwässerungsplanung VG Mendig, ca. 60 km, Grebner GmbH

Regenüberlaufbecken Westum, Stadtwerke Sinzig, V = 300 m³

Regenüberlaufbecken Hümmerich, Verbandsgemeindewerke Rengsdorf, V = 200 m³

Regenüberlaufbecken Löhndorf, Stadtwerke Sinzig, V = 200 m³

Regenüberlaufbecken Ochtendung, Verbandsgemeinde Maifeld, Grebner GmbH, V = 800 m³

Erneuerung Hauptsammler Dienethal, Verbandsgemeindewerke Nassau

Hydraulische Optimierung und Umplanung Kanalnetz Bettendorf, VGW Nastätten

Hydraulische Optimierung und Umplanung Kanalnetz Hinterwald, VGW Braubach

Neubau Verbindungssammler Bettendorf-Miehlen, VGW Nastätten, ca 2,5 km

Kanalsanierung

Kanalinnensanierung in Stadtteilen der Stadt Boppard, ca. 40 km

Kanalinnensanierung 3 Stadtteile in Sinzig, Stadt Sinzig, ca.44 km

Kanalinnensanierung 4 Stadtteile in Sinzig, Stadt Sinzig, ca.80 km

Kanalkataster

Kanalkataster Stadt Sinzig, Stadtwerke Sinzig

Kanal- und Wasserkataster VG Rengsdorf, Schneider Umwelt GmbH

Kanalkataster VG Maifeld, Schneider Umwelt GmbH

Kanal- und Wasserkataster VG Mendig, Schneider Umwelt GmbH

Wasserversorgung

Planung Hochbehälter Oberhonnefeld/Gierend, Verbandsgemeindewerke Rengsdorf, V = 800 m³

Ausweisung von Wasserschutzgebieten, Verbandsgemeinde Braubach

Umbau Druckerhöhungsanlage Braubach, Verbandsgemeindewerke Braubach

Wasserbau

Umbau der Wehranlage Hellenbach in Sinzig, Stadt Sinzig

Naturnaher Gewässerausbau in Bettendorf, Verbandsgemeinde Nastätten

Gewässerpflegeplan „Untere Nahe“, Stufe 2, STAWA Koblenz, Grebner GmbH

Hochwasserschutz

Entwurfsplanung HRB Löhndorf, Stadt Sinzig, V = 9.000 m³

Ausschreibung HRB Gewerbegebiet Bergisch-Born, Stadt Remscheid, Spiekermann GmbH, V = 9.000 m³

Studie Hochwasserschutz OG Osterspai, STAWA Montbaur, Grebner GmbH

Vorentwurf Hochwasserschutz Betzdorf, STAWA Montabaur, Grebner GmbH

Machbarkeitsstudie und Sofortmaßnahmen Hochwasserschutz Traben-Trarbach, STAWA Trier, Grebner GmbH

Verkehrsplanung

Ausbauplanung des Straßennetzes in Oberwies, Verbandsgemeinde Nassau

Straßenausbau "Lahnsteiner Weg" in Oberwies, Verbandsgemeinde Nassau

Straßenausbau „Schulstrasse“ in Singhofen, Verbandsgemeinde Nassau

Errichtung eine Parkplatzes in Singhofen, Verbandsgemeinde Nassau

Straßenausbau "Vorstadtstraße" in Attenhausen, Verbandsgemeinde Nassau

Strassenausbau „Landskroner Straße“, Stadt Sinzig

Strassenausbau „Friedrich-Ebert-Straße" in Urbar, Verbandsgemeinde Vallendar

Strassenausbau „Am Sportplatz" in Urbar, Verbandsgemeinde Vallendar

Strassenausbau „Schulstraße/Pfarrgasse" in Singhofen, Verbandsgemeinde Nassau

 

 

 

Eine ausführliche Referenzliste finden Sie hier als Download.

ISK Referenzliste
referenzliste_ISK2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.4 KB

ISK Ingenieurbüro

Spang & Kurz

In den Sieben Morgen 1 d

56077 Koblenz
Deutschland
email:  info@isk-ingenieure.de

 

 

Telefon: +49 261 9823063
Telefax: +49 261 9823064